Follower

RIIIIIIIIISEN GROßES DANKE AN DIE VIELEN LESER DIE SICH HIER MITLERWEILE ANGESAMMELT HABEN !! :)

Dienstag, 26. März 2013

Ich finde sie schön.

ich rutsche immer weiter rein.
Dahin wo ich schon eimal war.
immer, wenn ich alleine bin.
Zeit habe.
Zeit zum denken.
Zeit für dieses Wesen,
das sich in meinem Körper verbirgt.
Was sich sonst im Alltag versteckt hält.
oder vielleicht einfach nicht stark genug ist.
Stark genug um sich zu zeigen.
Ich will wieder alleine sein.
Andere Menschen lenken mich nur ab,
von meiner Wirklichkeit.
Die, die keine Farben hat.
Schwarz und Weiß.
Ich möchte nicht mehr Raus.
Ich habe Angst.
Angst vor dem Urteil,
anderer über mich.
Wie ein Mensch so fett sein kann.
Ich selber weiß nicht,
wie viel ich im moment wiege.
Gerne würde ich es wissen.
Aber ich traue mich nicht.
Ich habe Angst vor der Zahl.
Das hatte ich schon lange nicht mehr.
Sie war mir egal geworden.
Unwichtig, wenn ich nicht zuhause war.
Jetzt wo ich hier sitzte.
In den Ferien.
alleine.
Ist dieser Hass so stark, 
ich konnte mein Bett noch nicht verlassen.
Diese ruhe,
die mich die Schreie in meinem Kopf,
deutlicher hören lassen.
meinen Freund habe ich weggeschickt.
Ich brauche mehr Zeit für mich.
hab ich ihm gesagt.
Insgeheim hoffe ich, dass er niemals wieder kommt.
Nachher habe ich Theraphie.
dort werde ich wohl wieder nichts erzählen.
Ich will auch garnichts hören.
Am liebsten würde ich alles beenden.
alles.
Ich werde heute ein Mädchen aus meiner Zeit im Krankenhaus wieder treffen. Vier Monate habe ich mir mit ihr das Zimmer geteilt. Sie gesehen. Jeden morgen beim wiegen. Jeden einzelnen ihrer hervorstehenden Knochen.
Sie ist Magersüchtig. Stark untergewichtig. Seid meiner entlassung(vor fast einem Jahr) ist sie bereits 2 mal wieder eingewiesen worden. Ihr Körper ist mitlerweile so geschwächt und zerstört, dass sie ohne Hilfe von Medikamenten nicht mehr leben kann. Zweimal ist sie fast an ihrer Krankheit gestörben.
Das schlimme ist. Ich weiß, wie sie denkt und was sie denkt. Ich weiß, wie sie über andere denkt und ich weiß auch, dass ich Angst habe. vor ihrem Urteil über mich.
und das allerschlimmste. 
ICH FINDE SIE SCHÖN
 
Tumblr_mjsq3lsjvc1rki9ejo1_500_large
http://weheartit.com/entry/56316136/via/Dileeek
 

Kommentare:

  1. rechts ist abstoßend

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe dir einen Blogaward verliehen. Wenn du Zeit und Lust hast, kannst du die Fragen beantworten und weitere Awards verleihen.
    Liebe Grüße. ♥

    AntwortenLöschen
  3. Du bekommst auch von mir einen Blogaward.
    Bleib stark. Wir sind da. xx

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe mich lange nicht gemeldet.. Leider geht es immer viel schneller wieder zurück als sich heraus zu kämpfen. Eins möchte ich dir sagen, ich glaub an dich und hoffe einfach das du deinen richtigen Weg finden wirst.

    AntwortenLöschen