Follower

RIIIIIIIIISEN GROßES DANKE AN DIE VIELEN LESER DIE SICH HIER MITLERWEILE ANGESAMMELT HABEN !! :)

Sonntag, 24. Februar 2013

Wochenede

Immer mehr nähere ich mich wohl meinem alten Ich
habe das gesammte Wochenende im Bett verbracht, mit niemandem geredet, geschrieben oder sonst großartig Kontakt gehabt. Mein Handy klingelte insgesammt 12 mal, davon 4 in der Nacht von Samstag auf Sonntag denn ich war eig mit den anderen zum Feiern verabredet jedes mal bleib mein Handy unberührt.
Ich wollte niemeanden hören und niemanden sehen.
die ganze Welt sollte mich in Ruhe lassen.
Auch jetzt wäre mir das am liebsten.
Eigentlich hatte ich irgendwie auch genug Dinge, die ich mir vorgenommen hatte nachzuholen, weil ich letzte Woche wegen der Grippe gefehlt hatte und wir bald die Klausuren schreiben.
Naja das war dann wohl nichts.
super.
Bei dem Gedanken daran, dass morgen wieder Schule ist wird mir ganz übel. Mein Freund wird mich mit Fragen löchern und sauer sein, da ich auch ihn, das Wochenende lang, gekonnt ignoriert habe.
Ich will einfach nicht mehr hier sein ich kann nicht mehr ich bin so müde vom Leben und seinen Menschen und erstrecht von der Falschheit, die das Ganze mit sich bringt.
Ich habe genug von Ausreden und der gleichen ich will einfach in meiner Welt bleiben und dort, ohne einen Ton von mir geben zu müssen, verweilen und mir die Welt ansehen,
ohne daran Teil haben zu müssen,
bis endlich alles vorbei ist.
Tumblr_mip4h3b9c21rf275uo1_500_large
http://weheartit.com/entry/53390150/via/Jaypes


Kommentare:

  1. Das was du schreibst kommt mir so bekannt vor ... Manchmal geht einfach gar nichts mehr, jeder Gedanke an Gespräche oder Begegnung mit anderen macht einen verrückt und man will nur noch alleine sein, von der Welt abgeschottet. Und meistens fehlt nur die Motivation. Versuch dich doch das nächste Mal einfach zum Mitgehen zu "zwingen", egal wie wenig Lust du hast. Meistens wird es besser als man denkt.
    Oder aber du nimmst dir erst mal Zeit für dich selbst, irgendwann kommt die Lust nach Weggehen schon zurück. :)

    AntwortenLöschen
  2. Das kenne ich, manchmal ist man eben lieber allein, mutterseelenallein, ohne Kontakt zu anderen, um zu vergessen, dass es andere Menschen auf dieser Erde gibt. Aber ich denke, solche Momente sind okay, die hat jeder Mal. Und irgendwann wirst du dann sicher auch wieder mit Menschen umgeben sein wollen ^^
    xoxo ♥

    AntwortenLöschen
  3. oh dankeschön :) bei den nachtaufnahmen hatte ich ein wenig hilfe, darum sind sie wahrscheinlich einigermaßen gut geworden :D

    ich glaube, dass es okay ist, wenn man mal wirklich eine zeit lang für sich sein will. vielleicht gönnst du dir irgendwie eine auszeit und sagst deinem freund es, dass du zeit für dich brauchst.

    AntwortenLöschen
  4. Dieses Gefühl unnahbar zu sein, nicht wahr? Keine nähe abzukönnen.. Es tut mir leid für dich, du bist einfach so wunderbar und ich danke dir für deine immer wieder aufmunternden Worte. Danke :*
    Alles Liebe Lisa

    AntwortenLöschen

  5. Tut mir so leid für die verpätete Antwort :).
    Ja ein paar nette menschen scheint es wohl doch in meiner umgebung zu geben :) .
    Deine Posts...ich hoffe dir geht es gut.
    Auch wenn ich nicht alle deine posts kommentiere...ich lese sie alle.
    Manchmal machen sie mich einfach nur sprachlos und mir fehlen die worte, so das ich dir einen kommentar hinterlassen möchte aber manchmal einfach nicht weiß was ich sagen soll , oder ob jemand wie ich überhaupt was sagen sollte.
    Ich hoffe einfach nur dir geht es gut.
    L.g
    Maroua

    AntwortenLöschen
  6. Bloglink geändert http://ipreferthecigarettes.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Das kenn ich irgendwoher.
    Nur leider zieh ich es nie durch, alles zu ignorieren.
    Eigentlich ist es doch gar nicht so schleht, dass du dein Umfeld ignorierst?
    Ich meine anscheinend brauchst du zeit für dich.
    Und es ist OKAY, es ist dein RECHT dir die auszeit zu nehmen die du brauchst.
    Auch wenn das heißt dass das eine eher negative Entwicklung ist...
    Aber trotzdem hat das auch was positives find ich.
    Ok. Sory ich laber nur schmarrn :/

    Du wurdest gleich stationär eingewiesen?
    Wie kams dazu?
    Wie alt warst du da?
    Das ist echt süß von deiner thera dass sie dir das damals angeboen hat.
    Hast du immer noch kontakt zu ihr?
    WOW! Das mit dem halben jahr ritzfrei ist echt ne Leistung :)
    Kannst stolz auf dich sein! :))

    Lass den Kopf nicht so hängen

    LG Sofia :*

    AntwortenLöschen