Follower

RIIIIIIIIISEN GROßES DANKE AN DIE VIELEN LESER DIE SICH HIER MITLERWEILE ANGESAMMELT HABEN !! :)

Dienstag, 2. April 2013

Blogaward

Ich habe von der lieben Tamina und der lieben Lou einen Blogaward bekommen : )
(ich werde allerdings keinen nominieren da ist mir grade nicht nach)
Regeln:
1. Poste den Award in deinem Blog.
2. Bedanke dich bei dem Blogger, der dir diesen Award verliehen hat und poste ein Link von dessen Blog.
3. Nominiere 11 Blogger, von denen du denkst, dass sie diesen Award verdient haben und die weniger als 200 Leser haben.
4. Beantworte die 11 Fragen des Award-Verleihers und stelle deinen Nominierten 11 Fragen
.
5. Schreibe 7 Dinge über dich.
 
 
Fragen von Tamina:
 
Was beschäftigt dich zurzeit am meisten?
-die Beziehung zwischen meinem Freund und mir.. und mein Auszug aus der WG
 
Beurteilst du andere mit höheren oder niedrigeren Maßstäben als dich selbst?
- Oh jaa!! leider wahr. sowohl das eine als auch das andere.
 
Für was bist du in deinem Leben am dankbarsten?
-hm das ist irgendwie schwer zu sagen.. ich habe keine Antwort ..
 
Würdest du gerne dein genaues Todesdatum wissen?
-Ja zu gerne
 
 Was bereust du in deinem Leben am meisten?
- mit meinem (ex)besten Freund geschlafen zu haben.
 
Hast du einen Tumblr-Blog?
-nein
 
Was macht die heutige Gesellschaft aus?
-neid; gleichgültigkeit; Geld; Status; Aussehen; Urteile
 
Welche drei Wörter findest du schön? Egal ob vom Klang, der Bedeutung oder der Schreibweise.
- oh ich liebe Worte aller art .. da kommt  wohl immer auf meine Stimmung an..
Sinn
Weg
Nightmare
Fragen von Lou:

 
 

1. Welches Lied berührt dich am meisten?
- ui das kann ich so nicht sagen da gibt es so viele
 
2. Vor was hast du Angst?
- nie zufrieden und glücklich zu sein
 
3. Single-sein oder lieber vergeben?
-ja das frage ich mich auch:P
 
4. Was ist deine größte Sucht?
-perfekt zu sein und kaugummis
 
5. Bist du zufrieden mit dir selber?
-niemals
6. Wenn du etwas an der Welt ändern könntest, was wäre es?
-die denkweise der Menschen
 
7. Wie stehst du zu Familie?
-zu der meines Vaters nicht so gut aber zu der anderen seite schon recht gut
 
8. Wie wichtig ist dir Musik?
-sehr wichtig.. egal ob ich fröhlich oder traurig bin hilft sie doch irgendwie immer
 
9. Magst du Kunst?
- hm kommt darauf an wa man darunter versteht also so abstraktes Zeugs mag ich garnicht
 
10. Bist du selbstlos oder egoistisch?
-ist wohl mal so, mal so:s
 
11. Welche Worte haben dich am meisten verletzt?

-"ich habe mit einer hure geschlafen einer hässlichen, dreckigen hure!"

Kommentare:

  1. Ich halte es ganz knapp: Blogaward verdient :)
    Dein Blog gefällt mir sehr, bin froh ihn gefunden zu haben.

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Tut mir leid für meine späte Antwort.
    ''Leben heißt Lieben. Lieben heißt Leiden. Wenn du nicht leiden willst, so liebe nicht. Aber wenn du nicht liebst, wofür lebst du dann?''
    __

    Dieses Zitat kennst du sicher.
    Jetzt stellt sich die Frage...was empfindet man als Liebe?
    Die Liebe seiner Eltern? Seiner Familie? Seiner Freunde?
    Sie alle sind so verschieden, doch haben diese drei Liebes-weisen alle eins gemeinsam: Sie geben uns ein Gefühl der Geborgenheit und Sicherheit.
    Und eins ist sicher: Wir alle brauchen sich um uns herum. Am besten rund um die Uhr.
    Leiden gehört zum Leben dazu...aber es ist nicht endlos.
    Wo Licht ist, ist auch Schatten.
    Jedoch sollte man nie vergessen: Wo Schatten ist...ist immer noch das Licht. Sie gehören zusammen.

    AntwortenLöschen